Prof. Dr. med. Lorin M. Benneker

Consultant

+41 31 664 04 40 (Zentrale Orthopädische Klinik)
Kontakt per E-Mail

Anschrift / Kontakt

Universitätsklinik für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie
Inselspital
Freiburgstrasse
3010 Bern

Klinische Schwerpunkte

  • Verletzungen von Wirbelsäule und Becken
  • Zweitmeinungen und Revisionsoperationen
  • Deformitäten (Skoliose/Kyphose) bei Erwachsenen
  • Tumore der Wirbelsäule

Wissenschaftliche Schwerpunkte

  • Regeneration der Bandscheibe
  • Adulte Deformitäten

Spezielle Qualifikationen/Mitgliedschaften

  • Fähigkeitsausweis interventionelle Schmerztherapie (SSIPM)
  • Vorsitzender AO Spine Europa und südliches Afrika
  • Mitglied Expertengruppe Wirbelsäule der Swiss Orthopaedics
  • Vorstandsmitglied der AO Foundation
  • Mitglied Knowledge Forum Trauma

Sprachen

Deutsch, Französisch, Englisch (schriftlich/mündlich)
Italienisch, Niederländisch (mündlich)

Publikationen

 

Curriculum vitae

Berufliche Tätigkeiten / Klinischer Werdegang

2015-heute Leitender Arzt, Teamleiter Wirbelsäule
Universitätsklinik für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie, Inselspital Bern (Prof. Dr. med. K. Siebenrock)
2012 Klinischer Auslandaufenthalt Skoliosechirurgie, UMC Universität Utrecht, NL
2009-2015 Stv. Leiter Wirbelsäulenchirurgie
Universitätsklinik für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie, Inselspital Bern (Prof. Dr. med. K. Siebenrock)
2007-2009 Oberarzt
Universitätsklinik für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie, Inselspital Bern (Prof. Dr. med. K. Siebenrock)
2006 Oberarzt Chirurgie
Universitätes Notfallzentrum, Inselspital Bern (Prof. Dr. med. H. Zimmermann)
2001-2006 Assistenzarzt
Chirurgie Spital Bülach und Universitätsklinik für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie, Inselspital Bern
2000 Forschungsaufenthalt, Orthopaedic Research Institute, Mc Gill University, Montreal, CA
1999-2001 Wissenschaftlicher Assistent (research fellow)
AO Research Institute, Davos

Berufliche Qualifikationen/Abschlüsse

2016 Professur, Universität Bern
2011 Habilitation, Universität Bern
2006 Facharzt für Orthopädie und Traumatologie
2002 Promotion, Universität Bern
1999 Staatsexamen Humanmedizin, Universität Bern